Öffnungszeiten
Mo Mi Fr: 9-18 Uhr

|

Di Do: 9-19 Uhr

|

Sa: 10-13 Uhr

|

030 / 565 46 70

|

Honda Logo
Zweirad-Center-Motodrom
Müggelseedamm 123 - 12587 Berlin
Navigation
Zweirad-Center
Motodrom
Moto Guzzi

HONDA CBR1000RR Fireblade SP

Kontrolle auf höchstem Niveau
CBR1000RR Fireblade SP

Der Leistungswahlschalter

Über das große TFT-Farbdisplay können Sie die Modi für Straße, Rennstrecke oder Einstellungen auswählen. Sobald Sie einen Modus ausgewählt haben, werden nur noch die relevanten Informationen angezeigt.

CBR1000RR Fireblade SP

Traktionskontrolle HSTC

Die Honda Traktionskontrolle wird auch als HSTC bezeichnet, ist neunstufig verstellbar und passt die Leistung am Hinterrad automatisch an. Dieses System basiert auf der RC213V MotoGP-Maschine.

CBR1000RR Fireblade SP

Verstellbare Motorbremse

Ändert die Motorbremswirkung durch Schließen der Drosselklappe.

CBR1000RR Fireblade SP

ÖHLINS Smart EC

Dieses einzigartige Fahrwerk überwacht kontinuierlich das Fahrverhalten und ändert in Abhängigkeit von Strecke und Fahrbahnbedingungen die Dämpfungs- und Federraten.

CBR1000RR Fireblade SP

Throttle-by-Wire

Das erste Honda Serienmotorrad mit dieser Technologie – gesteuert über einen Beschleunigungssensor direkt im Lenker – ermöglicht ein natürliches Fahrgefühl.

CBR1000RR Fireblade SP

Hondas elektronischer Lenkungsdämpfer

Das HESD genannte System verbessert automatisch die Stabilität des Motorrads je nach Geschwindigkeit und Schräglage.

CBR1000RR Fireblade SP

Quickshifter

Das System unterstützt den Fahrer bei geschmeidigen Gangwechseln ohne Kupplung – dank der Blipper-Funktion nicht nur beim Hoch-, sondern auch beim Herunterschalten. Fast schon Pflicht auf einem Superbike!

CBR1000RR Fireblade SP

Wheelie Control

Hält nicht nur das Vorderrad bei voller Beschleunigung aus dem Stand am Boden, sondern greift auch bei harter Beschleunigung am Kurvenausgang ein.

CBR1000RR Fireblade SP

Kurven-ABS

Verhindert, dass die Vorderradbremse bei starkem Bremsen geradeaus und in Kurven blockiert. Sorgt außerdem für mehr Stabilität, indem das Abheben des Hinterrads verhindert wird.

Technische Daten
Motor
Bauart Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor
Bohrung x Hub (in mm) 76 x 55,1
Hubraum (in cm3) 999
Verdichtung 13,0 : 1
Gemischaufbereitung PGM-DSFI Benzineinspritzung
Max. Leistung (kW (PS) bei min-1 (95/1/EC)) 141 (191,8) / 13.000
Max. Drehmoment (Nm bei min-1(95/1/EC)) 114 / 11.000
Zündung Transistorzündung
Starter Elektrostarter
Motoröl-Füllmenge (in Liter) k.A.
Höchstgeschwindigkeit (in km/h) 293
Kraftstoffverbrauch
Verbrauch Honda Messwerte gem. WMTC 5,7 l/100 km
Abgasverhalten Euro 4
CO2 g/km kombiniert ab Euro 4 132 g/km
Kraftübertragung
Getriebe 6 Gang
Endantrieb Kette
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, mit Anti-Hopping-Funktion
Abmessungen
Batteriespannung (in Volt) 12
Länge x Breite x Höhe (in mm) 2.065 x 720 x 1.125
Radstand (in mm) 1405
Lenkkopfwinkel 23,3°
Sitzhöhe (in mm) 820
Bodenfreiheit (in mm) 130
Tankinhalt (in Liter) 16,2
Sitzplätze 1
Fahrwerk Aluminium-Brückenrahmen
Scheinwerfer LED
Nachlauf (in mm) 96
Fahrwerk
Felge vorne 17 x 3.50
Felge hinten 17 x 6.00
Bereifung vorne 120/70-17
Bereifung hinten 190/50-17
Radaufhängung vorne 43 mm Upside-Down Teleskopgabel
Radaufhängung hinten ProLink Aufhängung
Federweg vorne (in mm) 120
Federweg hinten (in mm) 133
Bremse vorne ABS, 320 mm Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen
Bremse hinten ABS, 220 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange
Gewichte
Gewicht vollgetankt (in kg) 195
Zul. Gesamtgewicht (in kg) 305
Max. Zuladung (in kg) 110